<

documentary

UBUDEN GÆST

30 min

<

SYNOPSIS

Mitten in Europa werden Grenzen wieder geschlossen. Dänemark hat einen 68 km langen Zaun erbaut, aus Furcht vor der Afrikanischen Schweinepest, und mit dem Ziel, die Einwanderung von Wildschweinen zu verhindern.
Nun erwacht sie wieder zum Leben, die seit Jahrzehnten mit Moos überwachsene Grenzlinie, und sie trennt: Menschen, Tiere und Landschaften.
Eine meditative Reise in der Wildschweine schwimmen können, ein Metallzaun eine lückenhafte Lösung bereitstellt und poetische das Verhältnis von Mensch und Tier ausgelotet wird.

Director: Jona Salcher

DP: Florian Strandl

Sound: Franziska Brozio, Franziska Glatt

Editor: Sophie Oldenbourg (BFS)

Komponist: Giovanni Berg

Colorgrading: Ze Maria Abreu Santos

Sound Design: Axel Wagner, Andreas Goldbrunner

Legal